Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Beteiligung lernen

Bildung für die Politik der Zukunft

Studierende im Seminar

Ausbildung für Verwaltung und Bürgerschaft

Auch Beteiligung will gelernt sein! Das gilt nicht nur für verantwortliche Verwaltungen, Initiativen oder Verbände, sondern auch für die beteiligte Bürgerschaft selbst. Auf unterschiedlichen Ebenen wird daran gearbeitet, Bürgerbeteiligung selbstverständlich im Alltag zu verankern und so neue Blickwinkel und Herangehensweisen an politische Vorhaben zu ermöglichen. Neben Kooperationen mit Verwaltungshochschulen stehen die Ausbildung von Beteiligungslotsen und ein Theaterprojekt im Mittelpunkt.

  • Aus- und Weiterbildung

Für mehr Transparenz und Bürgernähe

Bürgerbeteiligung soll zur Basiskompetenz werden. Die für die öffentliche Verwaltung zuständigen Bildungseinrichtungen in Kehl und Ludwigsburg schreiben Transparenz und Bürgernähe künftig groß.

  • „Orte für Beteiligung“

Qualifizierung und Unterstützung

Insbesondere die Beteiligung von eher „stillen Gruppen“, wie Frauen, Ältere, Migranten und Jugendlichen erfolgt bereits jetzt an Orten der Nachbarschaftlichkeit und des Gemeinsinns wie Bürgertreffs und Stadtteilzentren. Diese Orte sollen mit einem Pilot-Programm ganz gezielt zu „Lernorten der Beteiligung“ erweitert werden.

Laiendarsteller führen im Plenarsaal des Landtags das Theaterstück: „Bürgerbeteiligung - ein Lustspiel“ auf (Bild: dpa).
  • Bürgerbeteiligung – Ein Lustspiel

Die Spielkiste

Ein Theaterabend im Plenarsaal des Landtags? Ja! Ein Theaterabend sollte das Thema Bürgerbeteiligung einmal ganz anders, spielerisch erkunden. Unter anderem wurde im Kreistagsaal in Konstanz gespielt. Die MacherInnen haben nun eine „Spielkiste“ mit Theaterspielübungen zusammengestellt. Für alle, die auch Beteiligungstheater machen wollen!

  • Lernorte schaffen

Für eine Pädagogik der Beteiligung

Eine „Pädagogik der Beteiligung“ will, dass überall Lernorte entstehen sollen. Von der Kindertagesstätte bis zum Seniorenheim, vom Dorfrathaus bis ins Regierungspräsidium und Ministerium, von Kultur bis Politik, von Wirtschaft bis Verwaltung.

  • Politik lernen

Themenschwerpunkt Bürgerbeteiligung bei der Landeszentrale für politische Bildung

Jedes Jahr wendet sich die Landeszentrale für politische Bildung (lpb) einem aktuellen Thema in besonderer Weise zu. Im Jahr 2013 war das Thema Bürgerbeteiligung an der Reihe, mit vielen Veranstaltungen und Publikationen zum Thema.