Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Grußwort der Staatsrätin

Bürgerbeteiligung als Theater? Spielen Sie mit!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerbeteiligte,

aus Ihrer täglichen Arbeit wissen Sie: Bürgerbeteiligung ist anspruchsvoll. Sie erfordert präzise Planung, fundierte Methoden, hohe Verbindlichkeit und engagierte Partner. Sie braucht aber auch: kreative Elemente, um die manchmal mühsame und konfliktgeladene Arbeit aufzulockern, ganz neue Perspektiven und Sichtweisen zuzulassen und allen Beteiligten eine lebendige und authentische Auseinandersetzung zu ermöglichen.

Das Landesjubiläum 2012 haben wir darum zum Anlass genommen, uns der Bürgerbeteiligung einmal ganz spielerisch zu nähern: Für sechs Monate haben 20 Bürgerinnen und Bürger von 7 bis 70 Jahren einen sehr persönlichen Blick auf den Kern unserer Demokratie geworfen. Entstanden ist ein lustvolles Spiel um Beteiligung und Bequem­lichkeit, Macht und Ohnmacht, Politik und Verdruss, Eigeninteressen und Volkes Wille – dort aufgeführt, wo Politik gemacht wird. Im Oktober 2012 feierte „Bürgerbeteiligung – Ein Lustspiel“ im Konstanzer Kreistagssaal Premiere. Nach sechs weiteren ausverkauften Aufführungen folgten Gastspiele im Stuttgarter Landtag, in Herrenberg, Heidel­berg und Mannheim.

Ein Ergebnis dieses Projektes ist die „Spielkiste Bürgerbeteiligung“. Interessierten (Amateur-)Theatergruppen möchten wir damit Inspiration und Tipps zum Nachspielen oder Neu-Interpretieren des Themas geben. Und ehrenamt­lich Engagierte und „Beteiligungs-Profis“ finden hier viele Anregungen, wie sie mit erprobten Methoden und Elemen­ten des Theaters ihre Beteiligungsprozesse auflockern und beleben können.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und Ausprobieren und viel Erfolg für Ihre Vorhaben! Und wenn Sie bei der Verwirklichung eines Theater- oder Beteiligungsprozesses weitere Unterstützung brauchen, stehen mein Stab und ich gerne für Ihre Fragen bereit.

Gisela Erler

Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung