Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Meldungen zur Bürgerbeteiligung

448 Ergebnisse gefunden

    • Bürgerpark

    Jugendliche erobern Amtssitz des Ministerpräsidenten

    Ohren auf für die Jugend, heißt es am kommenden Samstag im Rahmen der Parköffnungen der Villa Reitzenstein. Unter dem Motto „#EINMISCHEN: ZU HÖREN – ZUHÖREN“ können rund 200 Jugendliche mit verschiedenen Aktionen ihre Wünsche, Anliegen und Sorgen ausdrücken, Politiker übernehmen die Rolle der Zuhörenden.
  • Eine Schülerin und ein Schüler lesen gemeinsam einen Text (Bild: © dpa).
    • Schule

    Demokratiebildung in Schule und Unterricht stärken

    Das Kultusministerium hat einen Leitfaden Demokratiebildung im Unterricht entwickelt. Dieser kommt vom neuen Schuljahr an verbindlich in allen öffentlichen und privaten allgemein bildenden und beruflichen Schulen zum Einsatz.
  • Das beleuchtete Gebäude des Landtages von Baden-Württemberg in Stuttgart, im Vordergund das Bürger- und Medienzentrum (Foto: © dpa)
    • Hochbau

    Optimierte Kostensteuerung im staatlichen Hochbau

    Mit noch mehr Transparenz, Offenheit, Gründlichkeit und einer verstärkten Bürgerbeteiligung will das Land bei der Kostensicherheit von Bauvorhaben neue Wege gehen. Top-Projekte sollen noch detaillierter und zunehmend digitalisiert geplant werden.
  • Ein Mitarbeiter testet einen Lackierroboter (Bild: © dpa).
    • Forschung

    Künstliche Intelligenz in Real­laboren erforschen

    In Reallaboren arbeiten Wissenschaft Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft gemeinsam an guten Zukunftslösungen. Mit einem Ideenwettbewerb will die Landesregierung neue Projekte im Bereich Künstliche Intelligenz initiiert und stellt hierfür 800.000 Euro bereit.
  • Logo Klimaschutz-Mitwirkung: Öffentlichkeitsbeteiligung zum IEKK
    • Klimaschutz

    Erstes Fazit der Bürgerbeteiligung zum Klimaschutz

    Umweltminister Franz Untersteller freut sich über die gute Resonanz im Rahmen der Bürgerbeteiligung zur Weiterentwicklung des Maßnahmenkatalogs der Landesregierung zum Klimaschutz. In den ersten drei Wochen sind über 1.800 Kommentare eingegangen.
  • Bürgerin bei Wahl (Bild: © Land Baden-Württemberg)
    • Wahlen

    Vorläufiges Endergebnis der Kommunalwahlen 2019

    Die vorläufigen landesweiten Endergebnisse der Gemeinderatswahlen und Kreistagswahlen stehen fest. Sie beruhen auf den von den Gemeinden und Landkreisen gemeldeten und vom Statistischen Landesamt zusammengestellten Einzelergebnissen.
  • Bürgerin bei Wahl (Bild: © Land Baden-Württemberg)
    • Wahlen

    Weiteres Zwischenergebnis der Kommunalwahlen 2019

    Ein weiteres Zwischenergebnis der Gemeinderatswahlen mit dem Stand von Dienstag, 28. Mai 2019, 14.00 Uhr wurde vom Innenministerium bekanntgegeben. Darin wurde etwa die Hälfte der 1.101 Gemeinden des Landes ausgewertet.
  • Bürgerin bei Wahl (Bild: © Land Baden-Württemberg)
    • Wahlen

    Erste Ergebnisse der Gemeinderatswahlen 2019

    Aufgrund der Europawahl sowie der Wahl der Regionalversammlung in der Region Stuttgart hat die Auszählung der Gemeinderatswahl erst begonnen. Erste landesweite Zwischenergebnisse liegen aus vorwiegend kleineren Gemeinden vor. Die bisher vorliegenden Zahlen sind jedoch noch nicht repräsentativ.
  • Die Europafahne weht auf dem Dach der Villa Reitzenstein, dem Amtssitz des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg.
    • Wahlen

    Vorläufiges Ergebnis der Europawahl 2019

    Nach dem vorläufigen amtlichen Landesergebnis der Europawahl sind künftig zwölf Abgeordnete aus Baden-Württemberg im Europäischen Parlament. Erfreulich ist, dass die Wahlbeteiligung um fast zwölf Prozentpunkte gestiegen ist.
  • Bürgerin bei Wahl (Bild: © Land Baden-Württemberg)
    • Wahlen

    Demokratie braucht aktive Bürgerinnen und Bürger

    Die Demokratie ist wertvoll und braucht aktive Bürgerinnen und Bürger. Innenminister Thomas Strobl hat deshalb zur Teilnahme an den Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai 2019 aufgerufen.