Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Meldungen zur Bürgerbeteiligung

451 Ergebnisse gefunden

    • Nachgefragt bei Kretschmann

    Landesregierung bringt Absenkung des Wahlalters bei Kommunalwahlen auf den Weg

    • Staatsrätin vor Ort

    Gisela Erler zu Besuch im Landkreis Heilbronn

    Staatsrätin Gisela Erler wird am morgigen Mittwoch den Landkreis Heilbronn besuchen. Der Termin ist die Fortsetzung ihrer Besuchsreihe „Staatsrätin vor Ort“ in verschiedenen Städten und Gemeinden Baden-Württembergs.
    • Wahlrecht

    Entwurf für neues Kommunalwahlrecht

    Die Landesregierung will junge Menschen frühzeitig in demokratische Entscheidungsprozesse einbeziehen. Daher soll jetzt das Mindestalter für das aktive Wahlrecht auf kommunaler Ebene von 18 auf 16 Jahre gesenkt werden.
  • Staatsrätin Gisela Erler (2.v.r.) bei der Diskussion "Unsere zukünftige Demokratie zwischen Bürgerbeteiligung und Parlamentsmacht?" an der Friedrichshafener Zeppelin-Universität
    • Bürgerbeteiligung

    Erler setzt sich für mehr Direkte Demokratie ein

    An der Friedrichshafener Zeppelin-Universität hat die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela Erler zum Thema "Unsere zukünftige Demokratie zwischen Bürgerbeteiligung und Parlamentsmacht?" gesprochen.
    • Nachgefragt bei Kretschmann

    Föderalismus transparenter machen

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann will als Bundesratspräsident die Länderkammer sichtbarer und transparenter machen: "Mein Bestreben ist, transparenter zu machen, was im Bundesrat geschieht", sagt Kretschmann im Video-Interview.
    • Gesundheit

    Gesundheitsdialog Baden-Württemberg gestartet

    Ziel des Gesundheitsdialogs ist es, den Bürgerinnen und Bürgern das baden-württembergische Gesundheitssystem verständlich vorzustellen und Vorschläge für seine Weiterentwicklung einzuholen und zu diskutieren, erklärte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter.
    • Fortbildung

    Lehrgang „Bürgerbeteiligung“ vorgestellt

    „Geschulte Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sind für Bürgerbeteiligung wichtiger als Gesetze und Vorschriften“, sagte Staatsrätin Gisela Erler.
    • Staatsrätin vor Ort

    Gisela Erler zu Besuch im Landkreis Biberach

    Die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela Erler wird am morgigen Mittwoch den Landkreis Biberach besuchen. Der Termin ist die Fortsetzung ihrer Besuchsreihe "Staatsrätin vor Ort" in verschiedenen Städten und Gemeinden Baden-Württembergs.
    • Bürgerbeteiligung

    Erler würdigt Engagement für Bürgerbeteiligung in der Metropolregion Rhein-Neckar

    Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche des Bürgerschaftlichen Engagements hat die Bürgerstiftung der Metropolregion Rhein-Neckar im Mannheimer Rosengarten den Bürgerpreis verliehen.
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, Gisela Erler (r.), am 11. Septebmer 2012 bei der Regierungspressekonferenz im Landtag in Stuttgart
    • Bürgerbeteiligung

    Kabinett beschließt Eckpunkte eines Leitfadens für neue Planungskultur

    Der Ministerrat hat den Eckpunkten für einen neuen Planungsleitfaden zugestimmt. Nach der Vorlage der Staatsrätin Gisela Erler will sich das Land selbst verpflichten, bei eigenen Infrastrukturvorhaben wie dem Verkehrswegebau eine frühe Bürgerbeteiligung durchzuführen.