Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Meldungen zur Bürgerbeteiligung

451 Ergebnisse gefunden

    • Besuch

    "Staatsrätin vor Ort": Gisela Erler zu Besuch in Ulm

    "Vom Mehrgenerationenwohnen bis zum Dialogmodell – Städte und Gemeinden wichtige Partner auf dem Weg zu mehr Bürgerbeteiligung", sagte Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela Erler im Vorfeld ihres Besuchs der Stadt Ulm am Dienstag.
  • Staatsrätin Gisela Erler
    • Bürgerbeteiligung

    Chancen des Filderdialogs bewusst machen

    Der Beginn des Filderdialogs zum Bahnprojekt Stuttgart 21 wird um drei Wochen verschoben. Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, ist überzeugt: "Die Bürgerinnen und Bürger wollen beteiligt werden."
  • Kongress für Beteiligung
    • Bürgerbeteiligung

    Staatsrätin Erler: Kongress ist Meilenstein für die Bürgerbeteiligung im Land

    "Baden-Württemberg ist auf dem Weg, eine Hochburg der Bürgerbeteiligung zu werden", so die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela Erler auf dem "Kongress für Beteiligung".
    • Stuttgart 21

    Beginn des Filder-Dialogs S21 auf 16. Juni verschoben

    Der Beginn des Filder-Dialogs S21 wird um drei Wochen verschoben auf den 16. Juni 2012, um eine möglichst gute Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten.
    • Filder-Dialog S21

    Staatsrätin Gisela Erler lädt Bürgerinnen und Bürger zum Filder-Dialog S21 ein

    Staatsrätin Gisela Erler hat zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme am sogenannten Filder-Dialog S21 eingeladen. Sie appellierte an die Bürgerschaft, sich aktiv in den Dialog einzuschalten und dadurch dieses wichtige Projekt auf den Fildern mitzugestalten.
    • Bürgerbeteiligung

    Staatsrätin Erler zu Besuch in Freiburg

    Gisela Erler, Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, wird am morgigen Mittwoch ihre Besuchsreihe "Staatsrätin vor Ort" in Freiburg fortsetzen.
  • Gruppenbild Landesregierung (Foto: Staatsministerium Baden-Württemberg)
    • Bilanz

    Ein Jahr Grün-Rot – was wurde erreicht?

    Ein Jahr ist die grün-rote Landesregierung im Amt. Ökologische und soziale Modernisierung des Landes, Bildungsaufbruch, Bürgerbeteiligung – vieles hat die Landesregierung seither bewegt. Was genau wurde bisher auf den Weg gebracht? Diese Frage beantworten wir Ihnen in unserer Bilanz.
    • Bürgerbeteiligung

    Staatsrätin Erler startet #demokratietour

    "Im Rahmen der #demokratietour möchte ich mit den Bürgerinnen und Bürgern über die Themen direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung, Partizipation und Transparenz tiefer ins Gespräch kommen", sagte Staatsrätin Gisela Erler im Vorfeld des ersten Station ihrer #demokratietour am morgigen Dienstag an der Uni Mannheim.
  • Blick in der Bibliothek der Villa Reitzenstein beim Kamingespräch mit Netzaktiven
    • Kamingespräch mit Netzaktiven

    Staatsrätin Erler: Bürgerbeteiligung funktioniert offline und online

    Zum dritten Kamingespräch hat die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, Gisela Erler, 30 netzaktive Bürgerinnen und Bürgern in der Villa Reitzenstein in Stuttgart empfangen.
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Sozialministerin Katrin Altpeter (r.) bei der Regierungspressekonferenz am Dienstag (17. April 2012) im Landtag in Stuttgart
    • Hochschulen

    Landesregierung bringt Verfasste Studierendenschaft auf den Weg

    Die Landesregierung von Baden-Württemberg hat den Entwurf eines Gesetzes zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft und zur Stärkung der akademischen Weiterbildung beschlossen. Er wird nun in den Landtag eingebracht.