Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Themenlandkarte

Was haben wir vergessen?

Bitte ergänzen Sie hier Themen und Aspekte, die Ihrer Meinung nach fehlen oder die durch die anderen Themenfelder nicht abgedeckt werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auf allgemeine Meinungsäußerungen nichts erwidern, die keinen Bezug zu dem Zweck der Online-Beteiligung haben. Wir behalten uns vor, solche Beiträge auszublenden, sollten sie die Online-Beteiligung stören. Dies ergibt sich auch aus unserer Netiquette.

Kommentare : zu Was haben wir vergessen?

Die Kommentierungsphase ist beendet. Vielen Dank für Ihre Kommentare!

1. Kommentarvon :ohne Name 12424

wellenbrecher

Könnte man ein "Wellenbrecher - T-shirt" drucken lassen und Kommunen zur Verfügung stellen? Das hätte m.E. eine gute Multiplikatorenwirkung

2. Kommentarvon :ohne Name 12426

Straßenbahn

Die Straßenbahnen sind immer sehr voll, wenn die Schulzeit morgens anfängt. Da kann man keinen Abstand halten.

3. Kommentarvon :ohne Name 12426
Dieser Kommentar wurde durch den Nutzer gelöscht.
4. Kommentarvon :Übermorgen

Zusammensetzung des Bürgerforums

Die Idee des Bürgerforums begeistert mich. Ich hoffe auf eine sehr vielfältige und ausgewogene Zusammensetzung. Besonders wichtig wäre, dass auch verschiedene Altersgruppen vertreten sind. Kinder und Jugendliche brauchen dringend mehr Gehör und damit mindestens eine Stimme auch in diesem Forum. Nicht „gefiltert“ durch ihre Eltern oder Lehrkräfte

Die Idee des Bürgerforums begeistert mich. Ich hoffe auf eine sehr vielfältige und ausgewogene Zusammensetzung. Besonders wichtig wäre, dass auch verschiedene Altersgruppen vertreten sind.

Kinder und Jugendliche brauchen dringend mehr Gehör und damit mindestens eine Stimme auch in diesem Forum. Nicht „gefiltert“ durch ihre Eltern oder Lehrkräfte sondern unmittelbar.

 

5. Kommentarvon :sergeant

Fakten, Zahlen und Statistik

Vergessen wurde - wie immer - die nackten Zahlen, Fakten und Statistiken aus seriösen Quellen wie dem RKI und dem Intensivregister.

 

6. Kommentarvon :ohne Name 12525

corona

ich glaube keiner denkt an die fahrschulen und privat schulen in denen abstand beim untericht sei es im auto oder theorie untericht keine rolle spielt alles nur halbherzig so werden sie corona nicht in den griff bekommen

7. Kommentarvon :Bernhard Kühn

Behördengänge online

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Behördengänge zu digitalisieren und im Online-Verfahren anzubieten. Damit können nicht nur persönliche Kontakte reduziert sondern auch Abwicklungen rationalisiert werden.

8. Kommentarvon :Martina

Flüchtlingsarbeit unter Corona-Einschränkungen

Wie kann ehrenamtliche Unterstützung in der Flüchtlingsarbeit angesichts von Kontaktbeschränkungen, Abstandsgeboten und Besuchsverboten aussehen?

Wie können unterstützende Beziehungen aufrechterhalten und Ehrenamtliche „bei Laune“ gehalten werden?

9. Kommentarvon :Mario

Eigenes regionales Geld einführen

Statt auf eine supranationale Währung wie den Euro zu setzen, der andauerenden Krisen ausgesetzt ist, ist eine regionale demokratisch legitimierte krisenfeste Währung vom Vorteil. Diese kann parallel zum Euro eingeführt werden mit einem festen Wechselkurs von 1:1. Das regionale Geld darf nicht gehortet werden, sondern muss ständig zirkulieren,

Statt auf eine supranationale Währung wie den Euro zu setzen, der andauerenden Krisen ausgesetzt ist, ist eine regionale demokratisch legitimierte krisenfeste Währung vom Vorteil. Diese kann parallel zum Euro eingeführt werden mit einem festen Wechselkurs von 1:1.

 

Das regionale Geld darf nicht gehortet werden, sondern muss ständig zirkulieren, d.h. es muss mit einer Gebühr versehen werden (Schwundgeld). Das Bargeld muss regelmäßig mit neuen Codes bedruckt werden, damit gebunkertes altes codiertes Bargeld ab einer gewissen Zeit nicht mehr gültig ist. Die Ware Geld muss verschwinden.

 

Das regionale Geld, dass per Kredit in den Kreislauf kommt, muss unbedingt ohne Zins erzeugt bzw. geschöpft werden. Dadurch kommt der Umverteilungsprozess von Unten nach Oben zum erliegen. Die breite Bevölkerung muss damit nicht mehr so lange arbeiten gehen und die Preise sinken automatisch. Eine Inflation wird dadurch vermieden. Der Zinseszinseffekt verschwindet somit. Das exponentielle Wachstum der Geldmenge ist somit nicht mehr vorhanden. Krisen werden vermieden.

 

Lasst diese Idee zur Diskussion zu, und man wird sehen, wie wenig wir doch vom Geldsystem wissen.

10. Kommentarvon :Mario

Mehr Beteiligung durch geloste Abgeordnete

Aufgrund von immer mehr undemokratischen und nicht erreichbare supranationale Einrichtungen, muss ein regionales volldemokratisches Gegenmodell etabliert werden. Dazu eignet sich hervorragend das Losverfahren. Bürger aus BW werden schrittweise, d.h. an jeder Landtags- bzw. Kreistagswahl werden 5-10% mehr Geloste in die Parlamente geschickt. Bis

Aufgrund von immer mehr undemokratischen und nicht erreichbare supranationale Einrichtungen, muss ein regionales volldemokratisches Gegenmodell etabliert werden. Dazu eignet sich hervorragend das Losverfahren.

 

Bürger aus BW werden schrittweise, d.h. an jeder Landtags- bzw. Kreistagswahl werden 5-10% mehr Geloste in die Parlamente geschickt. Bis in BW in etwa 50-100 Jahre der komplette Landtag ausgelost wird. Kommunen und Städte können folgen.

 

Damit dieses Verfahren von der breiten Masse der Bevölkerung unterstützt wird, müssen Anreize geschaffen werden, die in ein Gesetz gegossen werden müssen. Z.B. das die Arbeitsstelle freigehalten werden muss, die Gelosten Rechte und Vergütungen wie ein normaler Abgeordneter bekommen und das die Gelosten vor beginn 2-3 Monate vorher professionel gebrieft werden. Das mitwirken an diesem neuen System muss auch das SWR publik machen. Z.B. mit entsprechenden Talkrunden zur besten Sendezeit und mehr Dokumentationen zur Demokratie von der Antike bis heute. Unsere Vorfahren hatten vor dem 18. Jahrhundert meist bessere Beteiligungsformen entwickelt.

 

Für unsere Kinder ist es das Allemal wert. Gerade in dieser Zeit muss aus der Krise Neues und Besseres hervorgehen. Krisen sind dazu da. BW kann hier vorausgehen. Damit sich Altes nicht mehr wiederholen lässt