Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Digitalisierungsstrategie

Ihre Meinung zur Digitalisierung in der Verwaltung

Die Verwaltung fit machen für den Wandel: Das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration möchte die digitalen Potenziale für die Verwaltung 4.0 in den Landkreisen, Städten und Gemeinden erkennbar und nutzbar machen.

Am 15. März 2017 hat der Landesbeauftragte für Informationstechnologie, Herr CIO/CDO Stefan Krebs, zum Runden Tisch „Open Data“ eingeladen. Verwaltungen verfügen über eine große Menge an Daten, die zu innovativen Geschäftsmodellen, Produkten und Dienstleistungen verarbeitet werden können und den Menschen somit einen nachhaltigen Nutzen stiften. Experten aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft haben daher am Runden Tisch Ideen und Konzepte eingebracht und sich ausgetauscht, wie geeignete Verwaltungsdaten im Dienste der Menschen genutzt werden können.

Die Ergebnisse haben wir für Sie zusammengefasst:

Ergebnisse vom Runden Tisch Open Data (PDF)

Runder Tisch Open Data: Datenanalyse und Dateninterpretation (PDF)

Wir wollen diese angestoßene Diskussion online fortsetzen und laden Sie dazu ein, uns Ihre Meinung und Ihre Ideen zu Open Data in der öffentlichen Verwaltung zu übermitteln. Das Ergebnis der Beteiligung wird in die landesweite Digitalisierungsstrategie der Landesregierung einfließen.

Sie konnten sich bis zum 28. April 2017 online beteiligen.

Bei der Auftaktveranstaltung am 14. Dezember 2016 mit Minister Thomas Strobl haben rund 200 Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft die Themen Digitalisierung im ländlichen und urbanen Raum sowie Smarte Verwaltung diskutiert und Ergebnisse erarbeitet.

Die Ergebnisse haben wir für Sie zusammengefasst:

Ergebnisse der Runden Tische (PDF)

Sie konnten Ihre Meinung bis zum 17. Februar 2017 zu den folgenden drei Bereichen mitteilen:

m Rahmen des Mediencamps 2016 fanden am Stadtmedienzentrum Stuttgart verschiedene Workshops statt: unter anderem eine Hörspiel-Produktion, eine Trickfilm-Produktion, ein Video-Workshop sowie die ComputerSpielSchule Stuttgart. (Foto: Landesmedienzentrum BW / Christian Reinhold)
  • Digitalisierung

Strategie Digitalisierung

Digitalisierungsminister Thomas Strobl lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, mitzumachen: „Wir wollen Ihre Ideen mitaufgreifen und so die digitale Strategie für das Land Baden-Württemberg gemeinsam erarbeiten.“