Service-Navigation

Suchfunktion

Medienzukunft

Ein Mädchen nutzt einen Tablet-Computer. (Foto: © dpa)

Abschlussbericht (Entwurf)

Digitalisierung

Abschlussbericht (Entwurf)

Den Inhalt der Diskussionsrunden, die bis zur Sommerpause 2018 zu fünf Themenfeldern stattfanden, sowie die Anregungen aus den Beteiligungsverfahren führt das Staatsministerium in einem Abschlussbericht zusammen.

Auf der Grundlage des Abschlussberichts wird schließlich eine Bewertung der Ergebnisse des Runden Tisches durch die Landesregierung erfolgen. Nachdem der Runde Tisch darauf ausgerichtet ist, vielfältige Anregungen zusammenzutragen, wird sodann eine vertiefte Auseinandersetzung mit einzelnen Vorschlägen und deren möglichen Umsetzung erforderlich werden. Die Ergebnisse des Runden Tisches Medienzukunft sollen unter anderem auch Eingang in die Überlegungen zur Anpassung des Medienrechts in Baden-Württemberg und in die weitere medienpolitische Arbeit des Staatsministeriums finden.

Zum Entwurf dieses Abschlussberichts konnten Sie bis zum 18. Dezember 2018 Stellung nehmen.

Abschlussbericht Runder Tisch Medienzukunft - Entwurf (PDF)

Die Kommentierungsphase ist beendet. Vielen Dank für Ihre Kommentare!

Kommentare zum Abschlussbericht Medienzukunft

    • 1.
    • von BWIHK (Federführung Medienpolitik)
    • 18.12.2018 12:36

    „Medienwirtschaft wird zu Innovationswirtschaft“

    Zeit für eine Medienvision Baden-Württemberg Der baden-württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) als politisches Sprachrohr und konstruktiv-kritischer Begleiter der Landespolitik für mehr als 650.000 Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe in Baden-Württemberg begrüßt die [...] Mehr

    • 2.
    • von ohne Name 4717
    • 18.12.2018 14:25

    Worten Taten folgen lassen!

    Der Abschlussbericht beinhaltet auch sehr gute Inhalte, die von den Online-Usern eingebracht wurden. Damit war der Zugang zu dem Verfahren auch jenen möglich, die nicht an die Runden Tische eingeladen worden sind. Jetzt sollte die Landesregierung schnell handeln, ehe die Zuschauer und Zuhörer sich vollends auf den digitalen Straßen verlaufen und [...] Mehr

    • 3.
    • von ohne Name 5931
    • 18.12.2018 18:46

    Alle Beteiligten einbeziehen

    Die Mediengruppe RTL Deutschland bedankt sich für die Möglichkeit, den Abschlussbericht des Runden Tisches kommentieren zu können. Im Einzelnen bitten wir um Berücksichtigung folgender Aspekte: Zu Handlungsfeld 1: Förderung und Unterstützung / Finanzielle Unterstützung privater Medienangebote (S. 12 ff) • Die jenseits einer direkten [...] Mehr


 

Kontakt

Villa-Reitzenstein-Staatsministerium-Rueckseite 700x360

Staatsministerium

Richard-Wagner-Straße 15
70184 Stuttgart

Bürgerreferentin:

Zur Ministerien-Webseite