Service-Navigation

Suchfunktion

Pilotphase der Öffentlichkeitsbeteiligung

Strategiedialog Automobilwirtschaft

Pilotphase der Öffentlichkeitsbeteiligung

  • Zukunft der Mobilität in Ulm (Bild: © Staatsministerium Baden-Württemberg)

    Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

Inhalt

    Zwischen August und November 2018 fanden im Rahmen der Pilotphase der Öffentlichkeitsbeteiligung verschiedene Beteiligungsformate für Bürgerinnen und Bürger und zivilgesellschaftliche Gruppen in Baden-Württemberg statt. Ziel der Pilotphase war es, alle Interessen, Themen und Alltagserfahrungen zur Zukunft der Automobilwirtschaft und der Mobilität in Baden-Württemberg der Teilnehmenden zu sammeln, um daraus ein Konzept für die Öffentlichkeitsbeteiligung zu entwickeln.

    Im Rahmen der verschiedenen Beteiligungsformate - Fokusgruppen, Online-Befragung und Gesprächen mit Interessengruppen und Institutionen - wurden die Wahrnehmung des Strategiedialogs Automobilwirtschaft, das Mobilitätsverhalten, Wünsche und Vorschläge für die Zukunft der Mobilität im Allgemeinen und der Automobilwirtschaft im Speziellen sowie relevante Themen und Akteure für die weitere Öffentlichkeitsbeteiligung abgefragt und gemeinsam erarbeitet.

    Die Fokusgruppen fanden in fünf Kommunen in Baden-Württemberg mit jeweils etwa 15 Zufallsbürgerinnen und Zufallsbürgern statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten zu den zwei großen Themenblöcken Mobilität und Mitgestalten frei diskutieren, wodurch ein breitgefächertes Bild der Zukunft der Mobilität entstand.

    An der Online-Befragung haben sich über 800 Bürgerinnen und Bürger des Landes beteiligt. Die zwei großen Themenblöcke der Umfrage bestanden in der Gestaltung der zukünftigen Automobilwirtschaft und der Beteiligung der Gesellschaft am Strategiedialog.

    Mit 31 Vertreterinnen und Vertretern von Umwelt- und Verkehrsverbänden, zivilgesellschaftlichen Vereinigungen, der öffentlichen Verwaltung und Industrie- und Wirtschaftsorganisationen wurden Interviews durchgeführt. Dabei wurde über die verschiedenen Themenschwerpunkte hinaus die Mitarbeit der Verbände und Organisationen thematisiert.

    Ergebnisse der Pilotphase der Öffentlichkeitsbeteiligung (PDF)

    Fokusgruppe Freiburg (PDF)

    Fokusgruppe Mannheim (PDF)

    Fokusgruppe Mehrstetten (PDF)

    Fokusgruppe Schwäbisch Hall (PDF)

    Fokusgruppe Ulm (PDF)

    Zusammenfassung der Stakeholderinterviews (PDF)


    Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg GmbH

    Newsletter

    Immer auf dem neuesten Stand