Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Ein Mähdrescher erntet ein Weizenfeld ab. (Foto: dpa)

Strategiedialog Landwirtschaft

Mensch / Verbraucher

Der Mensch ist auf die Erzeugung von Lebensmitteln zur Ernährung angewiesen. Verbraucherinnen und Verbraucher entscheiden mit, welche Produkte für den Handel erzeugt und vermarktet werden. Gleichzeitig stellen sie vermehrt Anforderungen an die Art und Weise, wie diese produziert und werden. Für die Entscheidungsfindung beim Einkauf ist neben dem Preis auch die erforderliche Transparenz zum Beispiel bezüglich Produktionsweise oder Transportwege sowie eine Kennzeichnung der Lebensmittel aus der Faktoren wie Klimafreundlichkeit, Tierwohl oder Stärkung der Biodiversität abgelesen werden können, notwendig.

Dazu gehören unter anderem folgende Themen:

  • Konsumverhalten
  • Lebensmittelverschwendung
  • Preissensivität
  • Ernährung
  • Gesundheit
  • Tierhaltung / Tierwohl
  • Anerkennung von landwirtschaftlichen Leistungen
  • Produktqualität (Aussehen und Geschmack)
  • Transparenz
  • Bildung

Sie können den Themenbereich bis zum 15. September 2022, 17 Uhr, kommentieren.

Kommentare

Zum Kommentieren müssen Sie sich anmelden beziehungsweise zunächst registrieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar.