Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Drittes Bürgerforum Corona

Wolfram Henn mit einer ethischer Betrachtung

Herr Prof. Dr. Wolfram Henn ist Humangenetiker am Institut für Humangenetik an der Universität des Saarlandes und Mitglied des Deutschen Ethikrats. Er stellte im Bürgerforum Corona am 18. Februar 2021 ethische und praktische Betrachtungen des Deutschen Ethikrates über eine Impfpflicht sowie über Lockerungen für Geimpfte an. Aus seiner Sicht sei das Impfen zwar eine moralische Pflicht, aber kein Gegenstand staatlicher Zwangsmaßnahmen. Des Weiteren stellte er dar, dass es aus seiner Sicht keine Sonderregel für Geimpfte geben solle, ausgenommen der Aufhebung von Besuchseinschränkungen in Pflegeeinrichtungen.

Back to list

  • Drittes Bürgerforum Corona

Eckhard Nagel und Thomas Mertens zu den Impfstoffen und deren Wirksamkeit

  • Drittes Bürgerforum Corona

Sebastian Altemüller zur Impfstrategie und -logistik des Landes