Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Demokratie- und Beteiligungsforschung

Wissenschaftlicher Beirat für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung

Seit 2017 berät ein Wissenschaftlicher Beirat die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung in fachlichen und wissenschaftlichen Fragen zu Bürgerbeteiligung, Demokratie und Gesellschaft. Die Mitglieder kommen vorwiegend aus Baden-Württemberg und werden von Expertinnen und Experten aus anderen Bundesländern ergänzt.

Der Wissenschaftliche Beirat soll in den Themenbereichen Bürgerbeteiligung und direkte Demokratie, gesellschaftlicher Zusammenhalt, Einstellungen zu Europa und politische Bildung beratend tätig sein. Konkrete Projekte der Landesregierung in diesen Bereichen sollen vom Beirat begleitet werden. Seine Einrichtung ist Teil des Koalitionsvertrags.

Stellungnahmen des Beirats

Bürgerforen – Funktionen und Anforderungen. Bürgerforum Opernsanierung Stuttgart (pdf, 18. März 2020)

Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats

  • Prof. Dr. Gabriele Abels
    Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft (Profil)

  • Prof. Dr. André Bächtiger
    Universität Stuttgart, Institut für Sozialwissenschaften (Profil)

  • Prof. Dr. Frank Brettschneider
    Universität Hohenheim, Kommunikationswissenschaft (Profil)

  • Prof. Dr. Ulrich Eith
    Universität Freiburg, Studienhaus Wiesneck (Profil)

  • Prof. Dr. Adalbert Evers
    Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, CSI (Profil)

  • Dr. Rolf Frankenberger
    Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft (Profil)

  • Prof. Dr. Manuela Glaab
    Universität Koblenz-Landau, Institut für Sozialwissenschaften (Profil)

  • Prof. Dr. Cordula Kropp
    Universität Stuttgart, Institut für Sozialwissenschaften (Profil)

  • Prof. Dr. Marcus Mattis
    Universität Stuttgart, Fakultät Energie-, Verfahrens- und Biotechnik (Profil)

  • Prof. Dr. Arne Pautsch
    Hochschule für Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg (Profil)

  • Prof. Dr. Paul-Stefan Roß
    Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart (Profil)

  • Prof. (em) Dr. Roland Roth
    Hochschule Magdeburg-Stendal (Profil)

  • Prof Dr. Uwe Serdült
    Zentrum für Demokratie Aarau, Schweiz (Profil)

  • Prof. Dr. Angelika Vetter
    Universität Stuttgart, Institut für Sozialwissenschaften (Profil)

  • Prof. (em) Dr. Hans-Georg Wehling
    Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft (Profil)

Übersicht über Sitzungen und Themen