Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Soziales

Überarbeitete Änderung der Landespersonalverordnung

Die Änderungsverordnung zielt darauf ab, die landesrechtlichen Personalvorgaben für vollstationäre Pflegeeinrichtungen mit dem bundesrechtlich geregelten Personalbemessungsverfahren nach § 113c des Elften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XI) hinsichtlich der Personalausstattung der Pflegeeinrichtungen mit Pflegefachkräften zu harmonisieren. Ein erster Entwurf wurde im Frühjahr 2023 zur Anhörung gestellt. Aufgrund der eingegangenen Stellungnahmen wurde der Verordnungsentwurf überarbeitet. Dies betrifft die Personalvorgaben für Pflegefachkräfte in § 8 LPersVO-E und die Möglichkeiten der Berücksichtigung von Auszubildenden in § 12 LPersVO-E.

Sie konnten den Verordnungsentwurf bis zum 27. September 2023, 17 Uhr, kommentieren.

Überarbeitete Verordnung zur Änderung der Landespersonalverordnung (PDF)

Kommentare : zur überarbeiteten Änderung der Landespersonalverordnung

Die Kommentierungsphase ist beendet. Vielen Dank für Ihre Kommentare!

3. Kommentar von :jasminka_kristina.gustovarac@25

Änderung Landespersonalverordnung

Menschlichkeit ist eine der größten und ehrbarsten Eigenschaften, die uns Menschen ausmachen und ausmachen sollten. Empathie zieht das Alles. Respekt bringt es auf einen Nenner. Respekt vor dem Leben, dem Alter, all der Menschen, Wesen, die Geben Das alles sollte man schätzen. Vor allem der Staat, in dem wir alle leben und danach leben. In

Menschlichkeit ist eine der größten und ehrbarsten Eigenschaften, die uns Menschen ausmachen und ausmachen sollten.
Empathie zieht das Alles.
Respekt bringt es auf einen Nenner.
Respekt vor dem Leben, dem Alter, all der Menschen, Wesen, die Geben
Das alles sollte man schätzen.
Vor allem der Staat, in dem wir alle leben und danach leben.

In allen sozialen Berufen und Berufungen sollte das o.g. Normalität sein.
So auch die Bezahlung.
Wertschätzung ist nicht nur finanziell, sie ist allumfassend.
Für alle und jeden. Vor allem auch für die, die sich tagtäglich einbringen
Denn auch die haben Rechnungen zu zahlen und meist noch viel mehr zu tragen als jemand ahnt.

2. Kommentar von :jasminka_kristina.gustovarac@25

Änderung Landespersonalverordnung

Menschlichkeit ist eine der größten und ehrbarsten Eigenschaften, die uns Menschen ausmachen und ausmachen sollten. Empathie zieht das Alles. Respekt bringt es auf einen Nenner. Respekt vor dem Leben, dem Alter, all der Menschen, Wesen, die Geben Das alles sollte man schätzen. Vor allem der Staat, in dem wir alle leben und danach leben. In

Menschlichkeit ist eine der größten und ehrbarsten Eigenschaften, die uns Menschen ausmachen und ausmachen sollten.
Empathie zieht das Alles.
Respekt bringt es auf einen Nenner.
Respekt vor dem Leben, dem Alter, all der Menschen, Wesen, die Geben
Das alles sollte man schätzen.
Vor allem der Staat, in dem wir alle leben und danach leben.

In allen sozialen Berufen und Berufungen sollte das o.g. Normalität sein.
So auch die Bezahlung.
Wertschätzung ist nicht nur finanziell, sie ist allumfassend.
Für alle und jeden. Vor allem auch für die, die sich tagtäglich einbringen
Denn auch die haben Rechnungen zu zahlen und meist noch viel mehr zu tragen als jemand ahnt.

1. Kommentar von :ohne Name 61759

Fachkraft

Sind dann Physiotherapeuten Masseure etc...Fachkräfte oder examinierte Pflegehelfer

// //