Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Bürgerforum G8/G9

Hintergrund und Ablauf

Die Landesregierung startet einen breit angelegten, dialogischen Beteiligungsprozess zum Thema G8/G9. Darin soll intensiv debattiert werden, wie lange das allgemein bildende Gymnasium in Baden-Württemberg künftig dauern soll.

Bürgerforum G8/G9: Beteiligungsscoping mit Umfeldanalyse

Die dialogische Bürgerbeteiligung beginnt noch vor den Sommerferien mit dem sogenannten Beteiligungs-Scoping. Hier werden die Agenda und die Fragestellungen, mit denen sich das Bürgerforum befasst, gemeinsam mit Experten, Interessensgruppen und Bürgerschaft erarbeitet. Konkret können sich alle Bürgerinnen und Bürger hier auf dem Beteiligungsportal einbringen und mitdiskutieren.

: Hinweis

Der Ablauf und die Bürgerbeteiligung haben keinen Einfluss auf das Verfahren des laufenden Volksantrags für die Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums. Es steht noch aus, ob der Volksantrag die nötigen Stimmen findet und vom Landtag zugelassen wird. Für den Volksantrag ist der Landtag zuständig.

// //