Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Umfrage Bürokratieabbau

Ein Stempel mit der Aufschrift "Bürokratie" liegt auf Papieren. (Foto: © dpa)

Verwaltung

Bürokratieabbau für Vereine und Ehrenamtliche

Der Normenkontrollrat möchte Bürokratie für Vereine und Ehrenamtliche abbauen. Mit einer Umfrage können Sie uns helfen, Möglichkeiten der Entlastungen zu erkennen.

Der Normenkontrollrat Baden-Württemberg führt gemeinsam mit der Prognos AG eine Studie zur „Entbürokratisierung bei Vereinen und Ehrenamt“ durch. Um relevante und belastbare Ergebnisse zu erzielen, soll die Studie in enger Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern von Vereinen und des bürgerschaftlichen Engagements in Baden-Württemberg erfolgen. Hierfür ist das Projektteam auf die Unterstützung von Funktionsträger/-innen in Vereinen (Vorsitzende/-r, stellv. Vorsitzende/-r, Schatzmeister/-in, Schriftführer/-in etc.) und Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements in Baden-Württemberg angewiesen.

Ziel der Befragung ist es, ein umfassendes Bild zum Grad der Bürokratiebelastung von gemeinnützigen Vereinen und Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements im Land repräsentativ zu ermitteln, konkrete Entlastungsmöglichkeiten für Vereine und Ehrenamt zu identifizieren und der Landesregierung konkrete Vorschläge zur Entbürokratisierung zu unterbreiten. Wir möchten Sie deshalb bitten, an der Onlinebefragung teilzunehmen und einige Fragen zu Ihren bisherigen Erfahrungen mit bürokratischen Belastungen sowie Informationsangeboten im Kontext Ihrer Vereinsarbeit zu beantworten. Die Befragung dauert maximal zehn Minuten.

Umfrage: Studie zum Thema „Entbürokratisierung bei Vereinen und Ehrenamt“

Die Befragung ist bis spätestens 3. Juni 2019 möglich.

Bitte nutzen Sie für die Bearbeitung des Fragebogens die Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Vielen Dank für Ihre Zeit und die Bereitschaft, die Arbeit des Normenkontrollrats Baden-Württemberg zu unterstützen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Lorenz Löffler – Prognos AG
Tel.: +49 30 52 00 59-262
E-Mail: Vereinsstudie@prognos.com

Das Staatsministerium in der Villa Reitzenstein (Parkansicht)

Kontakt : Geschäftsstelle des Normenkontrollrats Baden-Württemberg