Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Förderprogramm

Beteiligungstaler

Der „Beteiligungstaler“ erstattet zivilgesellschaftlichen Gruppen Sachkosten, die bei der Umsetzung eines Beteiligungsprojekts anfallen. Das Programm kann mit „Gut beraten!“ und anderen Förderungen kombiniert werden.

Beteiligungstaler. Projektefonds zur Förderung von Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung.

Baden-Württemberg ist ein Bundesland, das vom vielfältigen Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger geprägt ist. Immer mehr Menschen schließen sich in Vereinen oder Initiativen zusammen, um ihre Themen voranzubringen.

Die Bandbreite der Beteiligungsthemen dabei ist groß: So reicht die Arbeit der Engagierten von Projekten zur lokalen Nahversorgung wie den gemeinschaftlich getragenen Dorfladen, über Mobilitätsangebote wie den Bürgerbus bis hin zur ehrenamtlich organisierten Nachbarschaftshilfe.

Im Rahmen von Beteiligungsprozessen stehen gerade kleine Initiativen häufig vor dem Problem, wie sie Sachkosten finanzieren können, die während der Durchführung des Projekts anfallen. Hier setzt das Förderprogramm „Beteiligungstaler“ an.

Bis zu 2.000 Euro pro Projekt

Das Förderprogramm „Beteiligungstaler“ ermöglicht zivilgesellschaftlichen Gruppen mit und ohne eingetragener Rechtsform die Übernahme von Sachkosten, die bei der Umsetzung eines Beteiligungsprojekts anfallen. Dies können Sachkosten für einen Einladungsflyer, für eine Kinderbetreuung während der Abendveranstaltung oder für ein Buffet zum Workshop sein. Im Fokus stehen dabei Geldbeträge bis zu einer Gesamthöhe von 2.000 Euro.

Mit dieser Förderung würdigt das Land Baden-Württemberg das vielfältige Engagement der Menschen vor Ort und erleichtert zivilgesellschaftlich initiierte Beteiligungsprojekte.

Die Ausschreibung des Förderprogramms, weitere Informationen zur Bewerbung sowie die Antragsunterlagen finden Sie unter Allianz für Beteiligung.

Ansprechpartner

Hannes Schuster
Projektleiter Initiative Allianz für Beteiligung e.V.
Telefon: 0711 / 335 000 72
Hannes.Schuster@afb.bwl.de

Susann Schäfer
Stabsstelle der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung
Telefon: 0711 / 2153 547
Susann.Schaefer@stm.bwl.de

Allianz für Beteiligung: Förderprogramm Beteiligungstaler

Allianz für Beteiligung: Flyer Beteiligungstaler (PDF)

: Förderprogramme kombinieren

„Gut beraten!“, QUARTIERSUIMPULSE, die Nachbarschaftsgespräche und der Beteiligungstaler können kombiniert werden. Über das Wie und worauf Sie dabei achten müssen, klärt der Förderbaukasten der Allianz für Beteiligung auf. Mehr