Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Bürgerwerkstatt Umweltbepreisung

Grenzüberschreitende Dialoge, Ooser Festhalle (Bild: Monika Zeindler-Efler)

Akteure

Verwaltung

  • Umweltministerium
  • Landesanstalt für Umwelt
  • Kommunale Verwaltung
  • Verkehrsministerium
  • Staatsministerium
  • Finanzministerium
  • Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Sie konnten bis zum 26. Juli 2020 an der Online-Kommentierung teilnehmen.

Kommentare : zur Bürgerwerkstatt Umweltbepreisung: Wirkung der Bepreisung

Die Kommentierungsphase ist beendet. Vielen Dank für Ihre Kommentare.

3. Kommentarvon :Reinhard H.

Akteue Verwaltung

Die Klimafit-Initiative Emmendingen schlägt folgende Ergänzungen vor:

- Klimaschutzmanager der Kreise und Kommunen

2. Kommentarvon :ohne Name 9930

nachhaltige Beschaffung

Verwaltungen sollten mit gutem Beispiel vorangehen und konsequent auf eine nachhaltige Beschaffung umstellen (fair und ökologisch)

1. Kommentarvon :ohne Name 9774

Öffentliche Kantinen

...könnten umweltfreundliches Verhalten belohnen, indem sie Bio-Gerichte / vegetarische Gerichte subventionieren. Es gibt kein Recht auf billiges Fleisch! Das mus die öffentliche Hand nicht vorhalten. Wenn dann weniger Fleisch/Nicht-Bio-Gerichte bestellt werden, dann ist es begründet möglich, die Produkte sukzessive auszulisten.