Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Online-Beteiligung

Frau am Computer

Direkt von zu Hause

Kommentieren. Ergänzen. Vorschlagen.

Das Umweltministerium hat, in Zusammenarbeit mit den anderen Ministerien unseres Landes, zahlreiche Maßnahmen zur Fortführung des IEKK entwickelt. Dieser Maßnahmenkatalog liegt nun als Entwurf vor. Anpassungsvorschläge können also noch eingebracht werden. Welche Maßnahmen fester Bestandteil des IEKK und wie diese ausformuliert werden, wird jetzt unter anderem durch Ihre Hinweise und Bewertungen beeinflusst.

Hier auf www.klimaschutz-mitwirkung.de haben Sie die Möglichkeit, Maßnahmen und Themenbereiche zu kommentieren oder inhaltlich zu ergänzen. Den vollständigen Katalog der Maßnahmen können Sie hier einsehen.
 

Verlosung

Beteiligen Sie sich online, so bekommen Sie die Möglichkeit, einen Gutschein für eine kostenlose Energieberatung durch die Verbraucherzentrale zu gewinnen. Außerdem haben Sie die Chance, an der finalen Dialogveranstaltung am 20. Juli dabei zu sein. Dort werden die Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung dem Baden-Württembergischen Umweltminister, Franz Untersteller und dem Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann übergeben. Falls Sie an den entsprechenden Verlosungen teilnehmen möchten, setzen Sie bitte einen Haken bei den betreffenden Kästchen beim Absenden Ihrer Daten. Beachten Sie bitte, dass ein Gutschein für die Energieberatung vom Umtausch ausgeschlossen ist.
 

Kommentieren und ergänzen

Schauen Sie sich um. Mit welchem Themenbereich wollen Sie beginnen?

Hinweis: Die Bewertungszeit je Themenbereich beträgt im Schnitt sechs Minuten.


Vorschlagen

Sie haben einen Vorschlag für eine Maßnahme, die aus Ihrer Sicht wichtig wäre, um das Klima zu schützen? Schreiben Sie uns! Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anfrage an Ihre E-Mail-Adresse.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.
 

Kontakt Maßnahmenvorschlag

Kontakt Maßnahmenvorschlag





Hinweise zum Datenschutz

Sämtliche Daten von Ihnen, die wir hier auf https://beteiligungsportal.baden-wuerttemberg.de / www.klimaschutz-mitwirkung.de erheben, sowie der Inhalt Ihrer Anfrage werden vertraulich behandelt. Wir speichern sie ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und Bearbeitung Ihres Anliegens. Sollte zur Bearbeitung die Expertise eines anderen Ministeriums oder des nachgeordneten Bereichs beziehungsweise eines Landratsamtes oder einer Kommune notwendig sein, geben wir die Anfrage gegebenenfalls an diese weiter. Im Falle eines Anliegens, das in der Zuständigkeit eines anderen Ministeriums liegt, können die angegebenen persönlichen Daten und Inhalte Ihres Anliegens an das zuständige Ministerium zur weiteren Bearbeitung abgegeben werden. Grundlage dafür ist § 4 Landesdatenschutzgesetz (LDSG). Bitte teilen Sie uns mit, wenn eine Weiterleitung nicht erwünscht ist.

Nach Bearbeitung Ihres Anliegens werden Ihre Daten wieder gelöscht oder gegebenenfalls bei aktenrelevanten Vorgängen gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zur Aktenführung gespeichert. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, allerdings ist dann unter Umständen die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht möglich.

Die Datenschutzbestimmungen können Sie jederzeit nachlesen.