Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Landesweite Digitalisierungsstrategie

Den digitalen Wandel mit Ihnen gestalten.

Flexible Fertigung mit Tablet

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Die Digitalisierung ist ein Motor für Innovation und Nachhaltigkeit. Sie hat eine herausragende Bedeutung für die hier lebenden Menschen und die Unternehmen. Mit der landesweiten Digitalisierungsstrategie digital@bw wollen wir Baden-Württemberg fit machen für den digitalen Wandel. Die Strategie wird mit Sachverstand aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft entwickelt.
Bis Ende April 2017 wurden dafür Beteiligungsformate durchgeführt. Auch Sie konnten sich online beteiligen. Die  Ergebnisse flossen in die Digitalisierungsstrategie mit ein.

Zwei Hände halten ein Tablet, mit digitaler Illustration.
Abgeschlossen
  • Digitalisierung

Digitale Wirtschaft

Das Wirtschaftsministerium hat gemeinsam mit Partnern aus Unternehmen, Kammern, Verbänden, Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik die „Initiative Wirtschaft 4.0“ gestartet, um Wirtschaft und Beschäftigte branchenübergreifend bei der Digitalisierung zu unterstützen.

Ein Tablet-Computer zeigt die durch die Sonnenenergie erzeugte Leistung einer Photovoltaik-Anlage. (Foto: © dpa)
Abgeschlossen
  • Nachhaltigkeit

Nachhaltige Digitalisierung

Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Verwaltung und Politik haben beim Runden Tisch „Nachhaltige Digitalisierung“ diskutiert, wie die Digitalisierung zum Nachhaltigkeitsmotor für Baden-Württemberg werden kann.

Verwaltungsgericht Stuttgart (Bild: © dpa)
Abgeschlossen
  • Justiz

Digitale Justiz

Die Gerichtsverfahren werden künftig ausschließlich elektronisch betrieben: mit einer verbindlichen elektronischen Gerichtsakte sowie rechtssicherem elektronischem Rechtsverkehr mit allen Prozessbeteiligten.

Eine Person hält ein Tablet (Foto: dpa)
Abgeschlossen
  • Land, Stadt, Gemeinde

Digitale Verwaltung

Die Verwaltungen in Gemeinden, Städten, Landkreisen und auf Landesebene werden digital. Diese Entwicklung beinhaltet zahlreiche Chancen aber auch Herausforderungen. Sie konnten mitdiskutieren, was aus Ihrer Sicht wichtig ist für eine erfolgreiche digitale Verwaltung.

Studierende verfolgen eine Vorlesung im Hörsaal. (Bild: © dpa)
Abgeschlossen
  • Wissenschaft, Forschung und Kunst

Wissenschaft und Kultur digital

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst möchte mit einer umfassenden Digitalisierungsstrategie Hochschulen und Kultureinrichtungen dabei unterstützen, sie zu Zukunftslaboren für innovative Lösungen zu machen.

Blick von Bürg nach Winnenden und Waiblingen (Bild: © Flickr.com/Schub@ (CC BY-NC-SA))
Abgeschlossen
  • Ländlicher Raum und Verbraucherschutz

Digitaler Ländlicher Raum

Die Digitalisierung beeinflusst auch die Ländlichen Räume und den Verbraucherschutz. Land- und Forstwirtschaft nutzen immer mehr digitale Dienste. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen auch im Internet geschützt werden.

IPad mit Hand (Quelle: Fotolia, Kaspars Grinvalds)
  • digital@bw

Digitalisierungsstrategie

Die herausragende Bedeutung der Digitalisierung für die in Baden-Württemberg lebenden Menschen und die Unternehmen im Land spiegelt sich in der Koalitionsvereinbarung wider. Sie erklärt den digitalen Wandel zu einem zentralen Aktionsfeld der Regierungsarbeit.