Alle Ministerien des Landes Baden-Württemberg

Sanierung Opernhaus Stuttgart

Bürgerforum

Nachdem das Bürgerforum zur Stuttgarter Opernhaus-Sanierung im März 2020 coronabedingt kurzfristig verschoben wurde, tagte es zwischen Oktober und Dezember in fünf digitalen Treffen.

Das Bürgerforum bestand aus über 50 Personen, die zufällig ausgewählt und eingeladen wurden. Über 30 Personen kamen aus Stuttgart, 13 Teilnehmende aus der Region Stuttgart und neun aus dem restlichen Baden-Württemberg. Ziel des Bürgerforums war es, den Entscheidungsgremien eine Stellungnahme über die Sanierung zu überreichen. DIALOG BASIS aus Dettenhausen moderierte das Bürgerforum.

Am 16. Dezember 2020 hat das Bürgerforum seinen Abschlussbericht übergeben.

Abschlussbericht des Bürgerforums und Video der Übergabe

Abschlussbericht des Bürgerforum vom 16. Dezember 2020 (PDF)

Pressemitteilung vom 16. Dezember 2020: Bürgerforum zur Opernhaus-Sanierung überreicht Empfehlungen

Am 18. Mai 2021 präsentierten eine Teilnehmerin und zwei Teilnehmer des Bürgerforums den Abschlussbericht im zuständigen Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Präsentation und das Protokoll sind online verfügbar:

Protokoll der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Technik (PDF)

Präsentation in der Sitzung bei der Landeshauptstadt Stuttgart (PDF)

Am 20. Juli 2021 stellten zwei Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer den Abschlussbericht in einer gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Finanzen und des Ausschusses für Wissenschaft, Forschung und Kunst vor:

Video der Gemeinsamen Sitzung im Landtag von Baden-Württemberg

Präsentation im Landtag (PDF)

  • Bürgerforum Opernhaussanierung

Annette Greve, Zufallsbürgerin

  • Bürgerforum Opernhaussanierung

Marcus Ilg, Zufallsbürger

  • Bürgerforum Opernhaussanierung

Sven Gerhards, Zufallsbürger

Die Termine

: Begriff „Opernhaus Stuttgart“

Der Verständlichkeit wegen reden wir vom „Opernhaus Stuttgart“. Wir orientieren uns an dem eingeübten Sprachgebrauch der Öffentlichkeit. Das umfasst, korrekt bezeichnet, die Sanierung und Erweiterung der Württembergischen Staatstheater.