Service-Navigation

Suchfunktion

Nachhaltige Digitalisierung

DIGITALISIERUNG

Nachhaltige Digitalisierung

Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Verwaltung und Politik haben beim Runden Tisch „Nachhaltige Digitalisierung“ diskutiert, wie die Digitalisierung zum Nachhaltigkeitsmotor für Baden-Württemberg werden kann.

Der Runde Tisch „Nachhaltige Digitalisierung“ fand am 15. März 2017 in der Sparkassenakademie in Stuttgart statt. Etwa 180 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft, Verwaltung und Politik diskutierten, wie die Digitalisierung zum Nachhaltigkeitsmotor für Baden-Württemberg werden kann.

Gleich mehrere Handlungsfelder wurden am Runden Tisch intensiv betrachtet:

  • die Intelligenten Energiesysteme,
  • Ressourceneffizienz durch Digitalisierung,
  • Nachhaltige Digitalisierung in der Gesellschaft und
  • die digitale Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Weitere Informationen zur Veranstaltung und deren Inhalte finden Sie auf der Webseite zum Runden Tisch Nachhaltige Digitalisierung zusammengefasst.

Die zentralen Ergebnisse des Runden Tisches haben wir zusammengefasst und möchten diese mit Ihnen diskutieren. So können Sie an der Ausgestaltung der nachhaltigen digitalen Zukunft unseres Landes mitwirken. Ihr Beitrag liefert wesentliche Impulse für das Handlungsfeld „Nachhaltige Digitalisierung“ der landesweiten Digitalisierungsstrategie und wird in diese einfließen. Entlang dieses Handlungsfeldes werden in Zukunft Leuchtturmprojekte stehen, welche die nachhaltige Digitalisierung in die Praxis bringen und zur Nachahmung anregen sollen.

Sie konnten sich bis zum 19. Juni 2017, 12 Uhr, online in den unten stehenden sechs Bereichen beteiligen.

Für Ihre Kommentierung zu den einzelnen Themenbereichen rufen Sie bitte die jeweilige Unterseite auf.


Intelligente Energiesysteme


Digitaler Wandel in der Produktion


Green IT

Digitalisierung und gesellschaftlicher Diskurs

Digitale Transformation und Bürgerbeteiligung

Digitale Bildung für nachhaltige Entwicklung


Kontakt

Das baden-württembergische Ministerium Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft in Stuttgart.

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Kernerplatz 9
70182 Stuttgart

Bürgerreferent:

Zur Ministerien-Webseite

Fußleiste